ISO3 konisches Implantat (konisch)

Bitte registrieren Sie sich, um Preise zu sehen und zu bestellen.

Oberflächenbehandlung
Implantatdurchmesser
Implantatlänge
Verpackung
Produktnummer: CCC3708IE1
Die folgenden Produkte sind mit Ihrer Auswahl kompatibel

Chirurgie Komponenten

Gingivaformer

22,00 €*

Prothetik Komponenten

gewinkeltes Abutment
Dienen zur prothetischen Versorgung bei ungünstig gelegenen anatomischen Implantaten.

58,00 €*

Multi Unit Abutment
Ein Multi Unit Abutment unterstützt eine Vielzahl and prothetischen Versorgungen. Es kann zur individuellen mehrgliedrigen Versorgung verwendet werden oder als Grundlage für eine individualisierte Vesorgung wie All on four / All on six.

50,00 €*

Optionale Abformung

Scan Abutment

25,00 €*

Laboranalog

17,00 €*

Abutment mit Plattform Switch
Ein Abutment mit Plattform Switch, das zentral eingesetzt wird. Hierdurch ist das Abutment-Implantat von der Knochengrenze weg, was eine bessere Entfaltung des Knochen und eine bessere Zahnfleischanlagerung ermöglichen soll.

50,00 €*

Produktinformationen "ISO3 konisches Implantat (konisch)"
Ein Implantat für auf oder unter dem Knochenniveau mit Platform Switch.

Zusammenfassung
Implantatkragen: Konstruiert für den kortikalen Knochen. Der titanmaschinierte 1 mm Implantatkragen mit Platform Switch verhindert eine Infektion. Der zusätzliche 3 mm Implantatkragen mit Mikrogewinde stellt eine maximale Stärke und Stabilität im kortikalen Knochen sicher. Es eignet sich für eine Stabilisierung der Kieferhöhlenanhebung und für die sofortige Belastung.

Implantatkörper: Konstruiert für den Spongiosa aber mit penetration des kortikalen Knochen. Auf dem Körper befindet sich ein trapezförmiges Gewinde mit einer progressiv koronalen Verbreiterung. Am Übergang befinden sich die gleichen Mikrogewinde, wie am Kragen. Diese bietet eine optimale Stabilität im Spongiosa und fördert das Eindringen von Flüssigkeit in den kortikalen Knochen, wodurch eine bessere Verteilung der prothetischen Lasten ermöglicht wird. Durch diese Vorteile ist eine sofortige Belastung und Primärstabilität auch in weichen Knochen und unter schwierigen Bedingungen möglich.

Implantatspitze: Konstruiert um den spongiosen Knochen zu durchdringen und im kortikalen Knochen zu stabilisieren. Das "Buttress Thread" Gewinde ist selbstschneidend. Die Form der Implantatspitze ist geeignet für die Stabilisierung des apikalen kortikalen Knochens, um eine Bi-Kortikalismus zu ermöglichen.

Eigenschaften 
Material: Titan Grad 4
Im Lieferumfang enthalten: Verschlussschraube, Einbringpfosten, Befestigungsschraube
Empfohlenes Drehmoment : 45 Ncm
Maximaler Drehmoment: 55 Ncm
Warenkorb