• Bis zu 40 % sparen
  • Jetzt registrieren
  • Geführte Bestellung
  • Jetzt registrieren
  • Versandkostenfrei ab 100 €
  • Jetzt registrieren

Multi Unit Abutments (hex, Ø 3,3/3,6 mm)

Bitte registrieren Sie sich, um Preise zu sehen und zu bestellen.

Prothetikwinkel
Prothetikhöhe/-länge
Empfohlenes Zubehör
Produktnummer: SL146.2
Herstellernummer: 636689
Die folgenden Produkte sind mit Ihrer Auswahl kompatibel

Abformung wählen

Abformhilfe Multi Unit (offen)
Abformhilfe Multi Unit (offen)

Bitte registrieren Sie sich, um Preise zu sehen und zu bestellen.

Variante auswählen
Scanabutment Multi Unit
Scanabutment Multi Unit

Bitte registrieren Sie sich, um Preise zu sehen und zu bestellen.

Variante auswählen

Prothetik ändern

Abdruckpfosten (hex, Ø 3,3/3,6 mm)
Abdruckpfosten (hex, Ø 3,3/3,6 mm)

Bitte registrieren Sie sich, um Preise zu sehen und zu bestellen.

Variante auswählen
Scan Abutment (hex, Ø 3,3/3,6 mm)
Scan Abutment (hex, Ø 3,3/3,6 mm)

Bitte registrieren Sie sich, um Preise zu sehen und zu bestellen.

Variante auswählen
Locator-Abutment (hex, Ø 3,3/3,6 mm)
Locator-Abutment (hex, Ø 3,3/3,6 mm)

Bitte registrieren Sie sich, um Preise zu sehen und zu bestellen.

Variante auswählen
Produktinformationen "Multi Unit Abutments (hex, Ø 3,3/3,6 mm)"
Das IMPLA Multi Unit System wurde speziell für okklusal verschraubte festsitzende sowie herausnehmbare Steg-, Brücken- und Totalversorgungen entwickelt. Die IMPLA Multi Unit Abutments sind in drei verschiedenen Angulationen (0°, 20° und 30°) verfügbar. Die Abutments werden direkt mit dem jeweiligen Implantat verschraubt. Auf diese Weise entsteht eine feste transgingivale Plattform, über die alle weiteren prothetischen und labortechnischen Maßnahmen erfolgen. Die 0° Abutments verfügen bereits über ein Schraubgewinde und werden mit der Eindrehhilfe lang oder kurz in die Implantate eingedreht. Um die 20° und 30° Abutments im Implantat zu fi xieren wird die Vertikalschraube Multi Unit verwendet, welche mit dem Schraubendreher 1,2 mm lang oder kurz eingedreht wird. Alle Laborkomponenten werden auf der Abutmentbasis mit der Prothetikschraube sekundär, mit dem Schraubendreher 1,2 mm lang oder kurz, befestigt. Für die Auswahl der zu empfehlenden Implantate beachten Sie bitte die IMPLA Gebrauchsanweisung.

Eigenschaften
Implantatplattform: Ø 3,3/3,6 mm (Braun)
Prothetikkategorie: Multi-Unit
Verbindungsart: Innensechskant
  • Bis zu 40 % sparen
  • Jetzt registrieren
  • Geführte Bestellung
  • Jetzt registrieren
  • Versandkostenfrei ab 100 €
  • Jetzt registrieren
Warenkorb